Zum Hauptinhalt gehen

Vorstellung des Bauvorhabens

Die Stadt wird Bauarbeiten im Stadtviertel Bonneweg-Nord/Verlorenkost durchführen: Rue Lavoisier, Rue Auguste Lumière, Rue Charles Calmette, Rue Emile Mayrisch, Rue Pierre de Coubertin, Rue Aloyse Meyer und Boulevard Gustave Jacquemart.

Diese Arbeiten werden in Zusammenarbeit mit den im Folgenden angeführten Dienststellen ausgeführt:

  • Service Voirie (Dienststelle Straßen)
    • Sanierung des Oberbaus der Straßen (Parkstreifen, Baumkübel, Fußgängerüberwege, Verengung der Kreuzungen)
  • Service Canalisation (Dienststelle Kanalisation)
    • Austausch der veralteten Trennkanalisation in der Rue E. Mayrisch und der veralteten Mischwasserkanalisation in den Straßen A. Lumière, Ch. Calmette, A. Meyer sowie Boulevard G. Jacquemart
  • Service Énergie (Dienststelle Energie)
    • Ausbau des Fernwärmenetzes in der Rue A. Lumière
  • Service Eaux (Dienststelle Wasserversorgung)
    • Vollständige Erneuerung der Hauptwasserleitung und Austausch veralteter Hausanschlüsse
  • Service Éclairage public (Dienststelle Öffentliche Beleuchtung)
    • Erneuerung und Ausbau des Straßenbeleuchtungsnetzes, Austausch der Laternenpfähle. Anbringung zusätzlicher Beleuchtungskörper zur Verstärkung der Sichtbarkeit an den Fußgängerüberwegen
  • Service TIC (Dienststelle IKT)
    • Ausbau und Verlegung des Glasfasernetzes und Verlegung des WiFi-Netzes der Stadt
  • Creos Luxembourg SA - Electricité
    • Austausch und Ausbau des unzureichenden und veralteten Nieder- und Mittelspannungsnetzes. Erneuerung der Hausanschlüsse. Anpassung der Straßenbeleuchtungs- und Creos-Stromnetz-Anschlüsse an die Zählerschränke der Stadt Luxemburg
  • Creos Luxembourg SA – Gaz (BP)
    • Vollständige Erneuerung der Hauptwasserleitung und Austausch veralteter Hausanschlüsse

Fristen des Bauvorhabens

Beginn der Arbeiten: Januar 2023

Voraussichtliche Dauer der Arbeiten: 500 Werktage (7:00 - 17:00 Uhr)

Voraussichtlicher Abschluss der Arbeiten: Frühjahr 2025

Verkehrsinformationen

Wie sieht die aktuelle Verkehrslage aus?

Für Autofahrer/innen

Die betroffenen Abschnitte werden entsprechend dem Ablauf des Projekts nacheinander für den Verkehr gesperrt. Der Zugang für den Fußverkehr sowie die Zufahrt für Notfalldienste ist während der gesamten Dauer der Bauarbeiten gewährleistet. Die Zufahrt zu den Privatgrundstücken bleibt, soweit dies technisch möglich ist, während der Bauarbeiten möglich. Manche Parkplätze werden entsprechend dem Fortschritt der Arbeiten schrittweise gesperrt.

Für Gewerbetreibende/Lieferdienste

Die Stadt ist bemüht, die Zufahrt für den Lieferverkehr zu den von der Baumaßnahme betroffenen Geschäften während der gesamten Dauer der Bauarbeiten zu gewährleisten.

In Anbetracht der Bauphasen und entsprechend dem Fortschritt der Arbeiten wird die Verkehrsführung schrittweise angepasst.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Um den Anwohnerinnen und Anwohnern während der Dauer der Bauarbeiten den Alltag zu erleichtern, hat die Stadt Luxemburg eine Reihe von Maßnahmen getroffen, wie z. B. die Möglichkeit, an den Baustellenbesprechungen teilzunehmen. Die von den Bauarbeiten betroffenen Anwohner/innen können an diesen Besprechungen teilnehmen, um eventuelle Beschwerden vorzubringen oder zusätzliche Informationen über den Fortschritt der Arbeiten zu erhalten.

Wöchentliche Baustellenbesprechungen

Der Tag der Besprechung wird Ihnen in Kürze mitgeteilt.

Informationssitzung

Eine Informationssitzung für Anwohner/innen fand am 9.12.2022 statt. Hier können Sie die Vorstellung des Bauvorhabens einsehen:

Ihre Hausanschlüsse

  • Im Laufe der Baustelle werden die Verantwortlichen der Dienststellen sowie der zuständigen Unternehmen Kontakt mit den Anwohnerinnen und Anwohnern aufnehmen.
  • Sie werden den Zustand der bestehenden Anschlüsse überprüfen.
  • Wenn Sie beabsichtigen, die vorhandenen Anschlüsse erneuern zu lassen, informieren Sie bitte die Verantwortlichen der Dienststellen anlässlich ihres Besuchs.

Im Falle einer Störung Ihrer Gas-, Wasser- oder Kommunikationsanlagen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Bereitschaftsdienst der im Folgenden angeführten Dienststellen oder Unternehmen auf, die rund um die Uhr erreichbar sind:

  • Service Eaux–Tel.: 4796-3003
  • Creos Électricité – Tel.: 8002-9900
  • Creos Gaz – Tel.: 8007-3001
  • Post Luxembourg – Tel.: 8002-8004

Ihre Ansprechpersonen für dieses Bauvorhaben

Dienststelle

Kontakt

Telefon

SERVICE COORDINATION DES CHANTIERS

Martine Fey

4796-2804

SERVICE EAUX: ANSCHLÜSSE & ZÄHLER

Steve Philippi

4796-4346

SERVICE ENERGIE

Claude Koch

4796-4069

BAUSTELLEN-MEDIATOREN: CHANTIERS@VDL.LU

 

4796-4343

CREOS LUXEMBOURG ÉLECTRICITÉ

Chris Olinger

2624-5781

CREOS LUXEMBOURG GAZ

Carlos Simoes

2624-5816

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

13, rue Notre-Dame
L-2240 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:30 bis 17:00 Uhr

Die vernetzte Stadt

Folgen Sie der Stadt Luxemburg in den sozialen Medien

Soziale Netzwerke

Folgen Sie der Stadt Luxemburg in den sozialen Netzwerken.