Zum Hauptinhalt gehen

Wer kann wählen?

Jede in das Wählerverzeichnis eingetragene Person ist verpflichtet, am Wahltag zu wählen. Personen im Alter von über 75 Jahren sind von der Wahlpflicht befreit.

Luxemburgische Staatsangehörige, die ihren Wohnsitz im Ausland haben, sind nicht zur Wahlteilnahme verpflichtet. Sie können jedoch per Briefwahl an den Parlamentswahlen, Europawahlen und nationalen Referenden teilnehmen.

Die Eintragung in das Wählerverzeichnis im Großherzogtum Luxemburg erfolgt

  • in der letzten Wohnsitzgemeinde; andernfalls
  • in der Geburtsgemeinde; andernfalls
  • in der Stadt Luxemburg

An welchen Wahlen kann ich teilnehmen?

  • Die Teilnahme an den Kommunalwahlen steht allen luxemburgischen Staatsangehörigen offen, die automatisch in das Wählerverzeichnis eingetragen werden, sobald sie die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllen, sowie allen nichtluxemburgischen Personen, die sich in das Wählerverzeichnis für Kommunalwahlen eingetragen haben.
  • Die Teilnahme an den Europawahlen steht allen luxemburgischen Staatsangehörigen offen, die automatisch in das Wählerverzeichnis eingetragen werden, sobald sie die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllen, sowie allen anderen EU-Bürgerinnen und EU-Bürgern, die in Luxemburg wohnhaft sind und sich in das Wählerverzeichnis für Europawahlen eingetragen haben.
  • Die Teilnahme an den Parlamentswahlen steht allen Personen mit luxemburgischer Staatsbürgerschaft offen.

Wie kann ich mich in das Wählerverzeichnis eintragen?

Die Eintragung in das Wählerverzeichnis erfolgt:

  • auf elektronischem Weg über das Portal www.myguichet.lu
  • im Bierger-Center unter Vorlage eines gültigen Identitätsnachweises (Personalausweis, Reisepass).

Ausländische Staatsangehörige, die nicht Staatsangehörige eines anderen Mitgliedstaats der Europäischen Union oder des Schengen-Raums sind und sich in das Wählerverzeichnis für die Kommunalwahlen eintragen möchten, müssen darüber hinaus bei der Antragstellung einen gültigen Aufenthaltstitel vorlegen.

Wo kann man wählen?

Das Bürgermeister- und Schöffenkollegium schickt allen im Wählerverzeichnis eingetragenen wahlberechtigten Personen spätestens fünf Tage vor der Wahl eine Wahlbenachrichtigung mit Informationen zum Wahldatum und den Wahlzeiten sowie zum Wahllokal zu.

Jede wahlberechtigte Person kann einen Antrag zur Briefwahl stellen.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Alle wichtigen Informationen zu den Wahlen finden Sie auf der Website www.jepeuxvoter.lu

Die
Dienststelle kontaktieren

Kontakt

44, place Guillaume II /
2, rue Notre-Dame
L-2090 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:00 bis 17:00 Uhr

Geschätzte Wartezeit an den Schaltern

Gängige Geschäfte

Luxemburgische Staatsbürgerschaft erhalten

Rechnungen zahlen / Identitätsnachweis abholen

Die vernetzte Stadt

Folgen Sie der Stadt Luxemburg in den sozialen Medien

Soziale Netzwerke

Folgen Sie der Stadt Luxemburg in den sozialen Netzwerken.