Gemeinsame Abfallsammlung

Dieses Projekt wurde vom Service Hygiène der Stadt (Dienststelle Hygiene) und der Leitung des Lycée Michel Rodange entwickelt, um das Verantwortungsbewusstsein junger Leute zu wecken. Zu diesem Zweck wird in der Umgebung des Schulgeländes gemeinsam Abfall gesammelt, der hauptsächlich aus Fastfood-Verpackungen besteht.

Das Projekt richtet sich vorrangig an die Klassen 6 und 7, um Jugendliche an diese Problematik heranzuführen.